Zillertal.de - Zimmervermittlung

Sonstige Zillertal Informationen


Startseite Freie Zimmer Sommer Winter Sport&Freizeit Orte Sonstiges Bilder Impressum/Kontakt

Zillertal 3000 Skischulen Ski-Pass Langlauf Rodeln Winterwandern Gästekindergarten
Gletscher:Info Gletscher: 365 Tage Ski Gletscher: Geologisches Snowpark Hintertux Bergbahnen
Verleih Skibus Finkenberg Skibus Gerlos Skibus Hintertux Skibus Mayrhofen Skibus Finkenberg

  
  

Die Skigebiete im Zillertal

  
  

Zur Grossansicht: Hier klicken

  

  

SKI- UND GLETSCHERWELT ZILLERTAL 3000


SKI ZILLERTAL 3000 WINTERSPASS im SKI ZILLERTAL 3000 - dem größten Skigebiet des Zillertales und Finkenberg liegt mittendrin im Schneevergnügen!

Skigebiete :
Hintertux-Hintertuxer Gletscher
Tux-Vorderlanersbach-Rastkogel
Tux-Lanersbach-Eggalm
Finkenberg-Penken

  • In den 4 Skigebieten befördern Sie 62 modernste Lifte und Bahnen zu den Pisten mit insgesamt 227 km auf
    800 ha Pistenfläche.
  • In 29 urigen Hütten und modernen Restaurants werden Après-Ski & Hüttengaudi bis zum Abwinken geboten.
  • Die Talabfahrten sind beschneit. Eggalm, Rastkogel und NEU! Talabfahrt „Schwarze Pfanne“ bis Hintertux.
  • Auf der Panoramaterrasse am Hintertuxer Gletscher auf 3.250 m Höhe und an der Bergstation 150er Wanglspitz Tux/Rastkogel genießen die schönsten Aussichtspunkte.
  • Für alle Snowboard Fans bietet der Burton Park in Mayrhofen Table-Tops, Rails, Quarterpipe und Funbox,...,
    das täglich in Top-Form gebracht wird. Der Burton Park befindet sich beim Vierersessellift Hintertrett-Sunjet.
  • Im neuen Snow Park Hintertux, direkt am Schlepplift Olperer, treffen sich alle Könner der Szene.
    (Mitte April bis Mitte Dezember)

Betriebszeiten der Bergbahnen in Hintertux


Hintertuxer Gletscher  8.15 - 16.30 Uhr
geöffnet : ganzjährig
Eggalmbahnen 8.45 - 16.30 Uhr
geöffnet : 07.12.2013 - 21.04.2014*
Rastkogelbahnen 8.15 - 16.30 Uhr
geöffnet : 08.12.2013 - 14.04.2014*
Finkenberger Almbahnen 8.15 - 16.30 Uhr
geöffnet : 07.12.2013 - 21.04.2014*

* Termine können sich witterungs- und betriebsbedingt ändern! Bitte beachten Sie die bei den
einzelnen Bahnen angebrachten Anschläge. Es gelten die Beförderungsbedingungen der einzelnen Liftanlagen.

Alle im Prospekt angegebenen Termine können sich witterungs- und betriebsbedingt ändern, insbesondere ist entsprechend der Nachfrage ein späterer Saisonbeginn bzw. ein früheres Saisonende möglich.

Informationen

Skigebiete Pistem-km
gesamt
km
schwer
km
mittel
km
leicht
Lift-
kapazität
Schlepp-
lifte
Sessellifte Gondel-
bahnen
Pendel-
bahnen
Schnee-
anlagen
Hintertuxer
Gletscher
86 16 47 23 35.000 10 6 5 -- 24 km
Eggalm 21 -- 15 6 8.400 3 2 1 -- 11 km
Rastkogel 28 5 14 9 12.900 3 3 1 1 7 km
Penken
Finkenberg
34 10 21 3 11.520 4 2 2 -- 21 km
Penken
Mayrhofen
58 5 35 18 31.020 5 9 2 -- 58 km
Gesamt 227 36 132 59 98.840 25 22 11 1 121 km
  
  

Zillertal Arena


Himmlisches Pistenparadies in der Zillertal Arena - dem größten Skigebiet des Tiroler Zillertals und
des Salzburger Pinzgaus mit 169 bestens präparierten Pistenkilometern - 10 km schwarz, 113 km rot,
46 km blau und 51 modernen Bahnen und Liften.

Bereits vor acht Jahren wurde das Skigebiet Zillertal Arena mit Hochkrimml-Gerlosplatte zusammengeschlossen.

Das größte Wintersporteldorado dehnt sich seither mit den Orten Zell, Gerlos, Königsleiten/Wald und
Krimml weit über die Tiroler Landesgrenzen aus.

Außerdem findet man in der Zillertal-Arena:

  • 169 Pistenkilometer - 10 km schwarz, 113 km rot, 46 km blau
  • 51 Aufstiegshilfen | 291 ha beschneite Pisten
  • Kinderparadies | 9 Ski- und Snowboardschulen
  • 37 Hütten und Schneebars | 200 km Langlaufloipen | 5 permanente Rennstrecken
  • Arena Hot-Zone Snowpark und Halfpipe in Gerlos
  • Arena Coaster - der neue Rodelspaß - direkt bei der Talstation der Zillertal Arena/Zell
  • Arena Skyliner - das neue Fluggerät am Gerlosstein
  • 1 Eiskunstbahn | 2 Tennishallen/Squash
  • 7 km (Nacht-)Rodelbahn Gerlosstein und beleuchtete Rodelbahnen in Gerlos und Krimml
  • Gratis Skibus
  • Kinderermäßigung über 50%, Jugendermäßigung -20%

  
  

Skigebiet Mayrhofen, Penken/Ahornbahn


Die Abfahrten der Ahorn, Penken, Rastkogel und Eggalm sind abwechslungsreich und unterhaltsam.
Auf ins Schneevergnügen der Superlative, dem besten Skigebiet der Alpen mit Top-Infrastuktur.
  • 49 Lifte
  • 157 km Pisten aller Schwierigkeitsgraden
  • Österreichs steilste Piste auf der "Harakiri"
  • 5,5 km beschneite Talabfahrt
Betriebszeiten: Ahorn-, Penken-, Horbergbahn von 8.30 bis 16.30 Uhr
Die Liftanlagen sind im allgemeinen täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr in Betrieb.
Je nach Wetterlage8insbesondere nach Schneefall) kann sich aber der Betriebsbeginn verschieben.
  
   

Ski Optimal Hochfügen Hochzillertal, Fügen Kaltenbach, Fügenberg-Hochfügen


Das Skigebiet Hochfügen und Hochzillertal wurde zusammengeschlossen und bietet Skispass von 1.500 bis 2.500 m.
Die 8er-Gondelbahn "Zillertal Shuttle" und die 35 modernen Liftanlagen befördert Sie bequem zu
den 155 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden.
  • großes Parkhaus direkt an der Talstation ! – kostenlos parken
  • Großes Anfängerskigelände
  • Ganztagsbetreuung für Kinder im Zwergerl Club direkt in der Bergstation der Gondelbahn von 9.00 – 16.00 Uhr
  • Sowie Ganztags – Skikurs mit Betreuung ab 4 Jahren
  
  

Spieljochbahn Fügen


Am Spieljoch in Fügen befindet sich die längste beschneite Talabfahrt des Zillertales. Der Winterfahrbetrieb im familienfreundlichen Skigebiet beginnt Anfang Dezember und endet Mitte April.

Fügen befindet sich nur 9 km von der Inntalautobahn A12 und ist das erste Skigebiet des Zillertales.
Dem Wintersportler stehen kostenlose Parkplätze für PKW und Busse zur Verfügung. Ein Gratisskibus befördert Sie von Ihrer Unterkunft bis zur Talstation.

  • 21 km ausgezeichnet präparierte Pisten
  • 8 Bahnen und Lifte
  • Zwei Zauberteppiche für die Kleinen
    Neu: Zauberteppich an der Übungswiese direkt bei der Talstation!
  • 7 km Talabfahrt bis nach Fügen
  • SB Restaurant an der Bergstation mit Sonnenterrasse
  • Neu: Kinderraum mit Gästekinderbetreuung direkt im SB Restaurant an der Bergstation
  • Zünftige Hütten und Einkehrmöglichkeiten entlang der Abfahrt bis ins Tal
  • 3 Skischulen mit Ski- und Boardverleih
  
  
  

Startseite  |  Freie Zimmer Kontakt |  TouriNet Zimmervermittlung für das Zillertal, Juli 2014